Weseal 815



Faserspachtel

Kurzbeschreibung

Weseal 815 ist eine hochflexible, fasergefüllte Abdichtungsmasse zur Abdichtung von Kleinstdurchdringungen, wie z .B. Schrauben. Es ermöglicht die sichere und dichte Einbindung der Durchdringungen in die Flächenabdichtung.

Material

2-komponentige, schnellhärtende, hochflexible, thixotropierte und fasergefüllte Abdichtungsmasse

Farbtöne

Weseal 815
ist standardmäßig lieferbar in:

RAL 7032 kieselgrau

Einsatzbereiche

Weseal 815 wird verwendet für die Detailabdichtung von kleinen, geometrisch schwierigen Formen mit begrenzter Rissbewegung, wie z. B. Schraubenköpfen oder Materialübergängen mit geringer Bewegung. Der Einsatz beschränkt sich auf Detailabdichtungen, die aufgrund ihrer geometrischen Form nicht mit einer vliesarmierten WestWood Abdichtung abgedichtet werden können. Mit Weseal 815 können diese Detailabdichtung sicher in die vliesarmierte Flächenabdichtung eingebunden werden.

Eigenschaften und Vorteile

  • sichere Einbindung kleiner, geometrisch schwieriger, Formen in die nahtlose WestWood Abdichtung
  • hochflexibel auch bei extremen Frosttemperaturen
  • Dauerhaft witterungsbeständig (UV-, hydrolyse-, alkalibeständig)
  • vollflächig haftend, keine Hinterläufigkeit
  • leichte und schnelle Verarbeitung
  • schnelle Aushärtung
  • verarbeitbar auch bei Frosttemperaturen
  • Anwendung auf fast allen, auch wechselnden, Untergründen möglich (in Kombination mit den WestWood Grundierungen)
  • lösemittelfrei

Anschrift

WestWood Kunststofftechnik GmbH
Birostraße 29
A-1230 Wien
Österreich

+43 (1) 615 62 55
verkauf@westwood-at.com