Dehnfuge mit besonderem Sicherheitsanspruch mit Weproof Fugenabdichtungssystem

(nach abP für WU-Betonfugenabdichtung)

Dehnfuge mit besonderem Sicherheitsanspruch mit Weproof Fugenabdichtungssystem

Legende

Untergrund

1 WU-Beton, mechanisch vorbereitet

Grundierungsebene                                           

2 Wecryl 276, -276 K

Egalisierungsebene

(Fugenverschluss)

3, 6 Rundschnur, geschlossenzellig

7 Wecryl 810 Spachtel

Abdichtungsebene

Detailabdichtung (Dehnfugenabdichtung)

4, 5 mit Weproof 354 getränkter Vliesstreifen als Schlaufe

8 Fugengleitband

1. Abdichtungsschicht

9 Weproof 354

10 Weplus Vlies

11 Weproof 354

2. Abdichtungsschicht

12 Weproof 354

13 Weplus Vlies

14 Weproof 354

16 Weproof 359

Flächenabdichtung

15 Weproof 354

16 Weproof 359

Schutzebene

17 Weproof 527
(zwingend oberhalb des Gleitbandes - etwas breiter als Gleitband - aussparen)

Nutzebene

18 Wecryl 288 + Weplus Chips
(Rutschhemmung bis R 10)
oder wahlweise mit

a) Wecryl 288 + Quarzsand
(Rutschhemmung bis R 12)

b) Wecryl 410
(Rutschhemmung > 12)
(wie 17 oberhalb des Gleitbandes aussparen)

c) Wecryl 420
(wie 17 oberhalb des Gleitbandes aussparen)

Anschrift

WestWood Kunststofftechnik GmbH
Birostraße 29
A-1230 Wien
Österreich

+43 (1) 615 62 55
verkauf@westwood-at.com