Vortrag: "Baukostenoptimierung und deren rechtliche Gestaltung"

 

ARCHINOA ZT GmbH lädt zum Vortrag

Baupreise auf Höchstniveau
Baukostenoptimierung Gebot der Stunde


Montag 11. Juni 2018, 15:30 Uhr
Palais Coburg, 101O Wien Coburgbastei 4

Baukosten um 30 % senken

Welche Kosteneinsparungen erhöhen das Risiko? Wenn ja, in welcher Form und wie kann man diesem Risiko begegnen. Was ist vertragsrechtlich zulässig bzw. wann stößt der Vertrag an die Grenzen der Sittenwidrigkeit. Wie können Schnittstellen-, Haftungs- und Gewährleistungsprobleme vertragsrechtlich auf Einzelgewerke aufgeteilt bzw. eine Kostensicherheit über die Gesamtkosten hergestellt werden.
anschließend: Podiumsdiskussion

Baukostenreduktion durch:

  • Planungsoptimierung
  • Vereinfachung des Ausschreibungsprocedere
  • Aufsplittung in Teilgewerke (Teil GU) bzw. Einzelvergaben
  • Erhöhung des Anbieterkreises - Einkaufspooling
  • Ausschluss einschlägiger Normen
  • Einkaufspooling

Risikominimierung durch:

  • Vertragsgestaltung
  • Aufgabenerweiterung der ÖBA
  • anwaltliches Monitoring
  • lnfomations- Prozess- und Dokumentationsmanagement
  • Werksgarantie
  • All Risk Versicherung

Aufgrund der Teilnehmerbeschränkung wird u.A.w.g. bis 30.5.2018 an

 

Vortragende:

VDI Johann Kaiser MA MSc MBA

Architekt, Geschäftsführer der Archinoa ZT GmbH

Baukosten um 30% senken

Univ. Prof. HR . Dr. Michael Bydlinski

Richter des OGH

Sittenwidrigkeit in der Ver tragsgestaltung

Mag. Daniela Tassul

Richterin des Handelsgerichtes Wien

Praxis Gericht - die häufigsten Fehler

Dr. Wolfram Themmer

Rechtsanwalt, Bau- und Vertragsrechtexperte

Haftung-, Gewährleistung im Vertrag

 

Anschrift

WestWood Kunststofftechnik GmbH
Birostraße 29
A-1230 Wien
Österreich

+43 (1) 615 62 55
verkauf@westwood-at.com